Seriensieger: OrangeLab gewinnt zum vierten Mal in Folge mit dem Vorwerk Geschäftsbericht.

In unserer Community gab es schon ironische Kommentare: Ob wir ein Abo auf den Red Dot hätten? Das ganz bestimmt nicht. Jeder Geschäftsbericht ist ein Unikat – konzipiert und realisiert mit viel Aufwand. Und Herzblut. Schön, wenn das die strenge Jury des Red Dot einmal mehr anerkennt. Zum vierten Mal in Folge gewinnt OrangeLab mit dem Vorwerk Geschäftsbericht den Red Dot Award: Communication Design.

Thema diesmal: Begegnungen. Erneut überraschen launige Gimmicks und amüsante Geschichten. Gleich die erste Begegnung ist ein „Hallo wach“: Mit großen, aufgerissenen Augen schaut uns ein Maori entgegen.

Wer Charakter hat, muss jetzt cool bleiben, lernen wir. Dass sportliche Begegnungen einst im Paradies endeten, erfahren wir beim indianischen Ballspiel Pok-ta-Pok. Damals wurde der Sieger den Göttern geopfert. Was beweist: Schon immer war Sport Mord. So verbindet der Vorwerk Geschäftsbericht hintergründige Informationen mit feiner Ironie – inklusive zahlreicher produktionstechnischer Finessen. Zurzeit arbeiten wir am nächsten Geschäftsbericht.
Wir sind gespannt, was dann der Red Dot und unsere Community sagen.

Die nächste News Nächste News